Reinkarnations­therapie ohne Hypnose

Für ein Leben ohne Ängste und Blockaden

„Jedes Ende ist ein Neubeginn“

In Ihrem Leben wiederholen sich belastende Ereignisse?

Sie fragen sich: Warum ist das so? Weshalb immer ich?

Woher kommen die emotionalen Verletzungen oder Krankheiten, für die es keine Erklärung gibt?

Unsere Seele hat einen wunderbaren Schutzmechanismus entwickelt, indem sie uns traumatische Erlebnisse – scheinbar – vergessen lässt. Manchmal bestimmen die tief in uns steckenden Verletzungen jedoch unser Leben mehr, als wir uns wünschen.

In meiner nichthypnotischen (!) Reise in die persönliche Vergangenheit ist es möglich, diese Traumata zu erkennen – zu verstehen – aufzulösen – und sie damit zu heilen.

Diese Methode nach Dr. Jan Erik Sigdell funktioniert ohne Hypnose – das heißt Rückführung in frühere Leben ist möglich.

In einer achtsamen und beschützten Atmosphäre begleite ich Sie als Navigator auf Ihrer Reise und unterstütze Sie in Ihrem Prozess neuer Erkenntnisse.

Der Weg in ein neues Lebensgefühl ist bereitet.  Um dieses zu manifestieren, gehen wir aus der Vergangenheit in die Gegenwart und in Ihre Zukunft.

In diesem Prozess führe ich Sie in Ihre Zukunft und manifestiere Ihre Lebensvision.

 

Eine nichthypnotische Rückführung ist geeignet für Menschen, die:

ungelöste Lebensprobleme beseitigen wollen,

Hemmungen, Traumata oder Blockaden erkennen und loslassen wollen,

Ihre Ängste und Phobien heilen möchten.

Sie möchten eine nichthypnotische Rückführung?

  • für mehr Lebensqualität
  • für mehr Selbstliebe
  • für ein freies, selbstbestimmtes Leben?

Buchen Sie jetzt Ihr Beratungsgespräch und lassen Sie uns darüber sprechen

Ich freue mich auf Sie.